Auf dem Natur Geheimnis Pfad

Sibille hat die Tour bei der Planung für unsere heutige Sonntagsausflugsziel im Internet gefunden. Wir brauchen etwas über eine Stunde um den Ausgangspunkt unserer Tour zu erreichen. Wir parken bei der Musikschule und gehen in Richtung Ortsmitte. Vor der Kirche biegen wir auf einen schmalen Weg nach links ab. Ab hier ist der Weg markiert. Der... weiterlesen →

Wir begeben uns heute wieder ins Mühlviertel und werden die Trasse der Pferdeeisenbahn erkunden. Die Gesamtlänge beträgt 70 Kilometer. Wir wollten heute einige davon im Raum Leopoldschlag (Etappe 2) kennen lernen. So fuhren wir mit dem Auto (am Wochenende hat man nicht die Verkehrsprobleme, die ich in meinem letzten Bericht erwähnte) und erreichen nach etwas über... weiterlesen →

Auf der Suche nach neuen Wanderungen, lasse ich mir auch immer wieder gerne Kartenmaterial der einzelne Regionen und Gemeinden schicken. So erhielt ich gestern wieder Post. Diesmal aus der Gemeinde Kefermarkt im Mühlviertel. Mit interessanten Wanderungen für die Übergangszeit (wenn das Wetter nicht so schön ist, oder beständig). Eine Tour wollte ich gleich mal ausprobieren.... weiterlesen →

Darf ich vorstellen: das sind Gipsy und Miou Miou und wir dürfen die zwei heute begleiten. Unsere Tour beginnt unterhalb der großen Autobahnbrücke bei Freistadt, beim Wanderparkplatz des Fernwanderwegs "Das Gewerbe am Fluß" von Freistadt nach Kaplice, durch das Thurytal. Wanderweg: Hammerruine III Freiwaldrunde Schwierigkeit nach ÖAV blau Die Hunde sind froh das sie endlich... weiterlesen →

Heute wollte ich meinen freien Tag für eine Tour ins Mühlviertel nutzen. Irgendwo zwischen großen Arber und Plöckenstein im Drei Länder Eck (Deutschland, Tschechien und Österreich). Ich entschied mich für den Dreisesselberg. Aber nicht von unserem üblichen Parkplatz in Oberschwarzenberg. Sondern von Holzschlag in der Nähe des Skigebietes Hochficht. So machte ich mich auf. Das... weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑