Bergtour zum Seeköpfl 2635m

Der erste Tag mit etwas trüben Aussichten. Der Himmel ist bedeckt und es ist deutlich kühler als in den letzten Tagen. So suchten wir uns eine Tour die wir je nach weitere Wetterlage verlängern oder abkürzen konnten. Wir nutzen die Seilbahn zur Haideralm (Berg/Talfahrt im Preis der Drei Länderkarte enthalten). Bei der Bergstation befindet sich... Weiterlesen →

Bergtour zur Uina Schlucht

Die heutige Tour führt uns in eine der schönsten Schluchten der Alpen. In die Uina Schlucht. Wir haben schon einige Berichte und Bilder gesehen. Heute wollten wir sie uns selbst anschauen. Eines wurde in allen Berichten erwähnt. Der lange Zustieg  und Rückweg oder weitere Weg nach Sur En in der Schweiz. Egal wie man die... Weiterlesen →

Bergtour zum Piz Lad

Bereits eine halbe Woche verbringen wir nun schon in unserem Urlaub, hier im Langtauferer Tal. Es ist richtig erholsam. Diese Erholung wollte ich heute ganz ausgiebig genießen. Deshalb wurde ich bereits um viertel nach drei geweckt. Wenig später trafen sich fünf Gleichgesinnte und der Chef vom Hotel (Sepp) in der Hotel Lobby zu einem kleinen "Frühstück".... Weiterlesen →

Höhenwanderweg vom Mahder Kreuz zur Melag Alm

Die heutige Tour starten wir gleich vom Basislager. Nach dem Frühstück gehen wir an der Talstation des ehemaligen Sesselliftes vorbei und folgen dem Forstweg in Richtung Kapron (Weg 15). Die Route bis zur Abzweigung (Weg 15A) ist uns ja schon von einigen Wanderungen in der Region bekannt und so erreichen wir diese bereits nach 20... Weiterlesen →

von der Reschenalm zum Dreiländerstein

  Wir hatten uns vorgenommen gemütlich mit unserem Tourenprogramm zu starten. So führte uns unsere erste Tour auf die Reschenalm. Doch nicht wie im Winter von Reschen zu Fuß. Sondern wir parken direkt bei der Alm. Zufahrt auf sehr schmalen Forstweg "Auf eigene Gefahr" möglich. Gegenüber unsere Wintertour ist es heute sehr heiß. Im Winter... Weiterlesen →

kleiner Spaziergang von Kappl zur Melag Alm

Schon seit mehreren Jahren verbringen wir einige Tage in Südtirol. So auch heuer wieder. Unser Basislager haben wir auch wieder  im gleichen Hotel aufschlagen. Von hier sind unsere Ziele schnell zu erreichen. Am Nachmittag machten wir die schon übliche kleine Wanderung zur Melag Alm. Über das Ziel habe ich ja schon öfters berichtet. Daher gibt... Weiterlesen →

Es wird Zeit mal ein neues Gebiet in der Nähe kennen zulernen. So fuhren wir nach St. Valentin. Unser heutiges Ziel die Haider Alm. Das Wetter ist weiter bedeckt und grau in grau. Nicht gerade motivierend für eine Bergtour deshalb nutzen wir die Seilbahn zur Bergstation. Unser eigentliches Ziel war die Brugger Alm. Doch der... Weiterlesen →

Der zweite Tag beginnt grau in grau. Wo geht es heute hin? Der ehemalige Berggasthof Atlantis hat wieder geöffnet.  Er heißt jetzt "Maseben" und ist nur mit Schneeschuhen, zu Fuß und mit Tourenski  zu erreichen. Der Sessellift Maseben bleibt aber geschlossen. Inzwischen wurden auch die Sitze abmontiert. Der Personentransport findet im Bedarfsfall mit einem "alten... Weiterlesen →

Der nächsten Morgen beginnt mit einem Blick aus dem Fenster. Keine Wolke ist am Himmel. In der Ferne ist der Zehner gut zu sehen. Vor dem Frühstück noch ein Blick auf das Thermometer. Es hat minus 22 Grad. Es ist sehr sehr kalt. Nach dem Frühstück gehen wir gut verpackt zur Bushaltestelle. Der Skibus kommt... Weiterlesen →

Heute zum Abschluss unseres Südtirol Urlaubs stand noch eine große Tour auf dem Programm. Die Weißkugel Hütte über den Höhenweg und zurück über die Melager Alm nach Kappl. Allerdings nur für mich. Sibille wollte sich weiter noch etwas schonen und wir wollten uns auf der Melager Alm am Nachmittag treffen. So ging es für mich... Weiterlesen →

wieder beginnt unsere Tour vor der Haustüre  . Wir steigen auf dem Sommerweg  zum Gasthaus Atlantis rauf (das Gasthaus wie auch die Maseben Seilbahn ist weiterhin geschlossen Stand Juli 2015). Also schwingen wir uns wieder die Skipiste rauf bis zum ersten Forstweg und folgen diesem nach links (wer nach rechts geht trifft nach ca 300m... Weiterlesen →

Der vierte Tag im Langtauferer Tal und leider müssen wir heute an Abreise denken. Wer spricht hier vom Abreisen? Wir doch nicht. Wir haben gestern Abend um einen Tag verlängert. So war heute noch Zeit für eine wunderschöne Tour. Wir fuhren zum Talende nach Melag. Hier ist das Tal zwar noch nicht zu Ende, aber... Weiterlesen →

Der zweite Tag beginnt mit einer Fahrt nach Reschen. Wir starten unsere Tour mit einer Seilbahnfahrt zur Schönebenalm. Von der Alm haben wir schon einen imposanten Blick zum Zehnerkopf (siehe Top-bild). Die dunkle Wolke tut das übrige dazu. Hier auf der Alm ist recht viel los. Mit der Bahn kommen viele Familien mit Kindern rauf.... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: