kleiner Nachmittagsspaziergang

auf dem Irracher Höhenweg

das schöne Wetter dieses Nachmittags wollten wir für eine kleine Tour 😉 nutzen. Dafür müssen wir nicht weit fahren. Nur wenige Kilometer außerhalb von Wels starten wir die Tour am Parkplatz beim Gemeindeamt von Pichl bei Wels

Am Gemeindeamt befindet sich auch Infotafel mit einer Übersichtskarte zu den Touren in dieser Region.

Wir wandern am Friedhof vorbei und nach diesem halb links weiter. Anschließende ist der Weg durchgehend markiert. Wenn man von dem einem Winterschaden absieht

Das Schild hat den Winter nicht überlebt

Der Weg verläuft kurz an einer Landesstrasse und Gemeindestraße bis zum Sportplatz. Hier zweigt unser Weg in den Wald ab und von jetzt an geht es bergauf, bis zu einem Bauernhof. Die Gänse sind schon von Ferne zu hören. Als wir das Gehege erreichen, ziehen sich die Tiere in den hinteren Bereich zurück. Hier einige Bilder

Auf der anderen Seite ist ein weiteres Gehege mit weiteren Tieren.

Nach den Gehegen zweigt der Weg nach Links ab. Hier fehlt jedoch das Schild (wie oben erwähnt). Wir wandern weiter auf Feld und Güterwegen. Wir erreichen eine Landesstrasse auf dieser müssen wir ca. 1km weiter wandern.

Das geht ja schnell vorbei. Was uns aber sehr überrascht wie rücksichtslos manche Autofahrer mit der Umwelt umgehen. Angeblich soll ja ein Getränk Flügel verleihen. Ich kann mir aber nicht vorstellen das die Dosen und Flaschen vom Feld fliegen. Die Fotos sind nur eine kleine Auswahl, von dem was dort auf den Feldern liegt. Der Landwirt muss erst mit Müllsäcken über die Feldern gehen bevor er das Feld bearbeiten kann.

Anschließend wandern wir weitern auf Wald und Wiesenwegen. Es sind nicht viele Wanderer oder Spaziergänger unterwegs und so werden wir und so manches Reh überrascht. Obwohl wir leise sind flüchten sie. Mit der Hosentaschenkamera konnte ich jedoch noch einige im Bild einfangen.

Der Wanderweg bietet auch immer wieder schöne Aussichten auf Wels und das Umland und die Berge

Zum Schluss wandern wir nach Pichl zurück

Info zur Tour

Ein Wanderung in der Nähe, mit schöner Aussicht. Bis auf die 10 Minuten an der Landstraße, verläuft der Weg über Wald, Güter und Wiesenwege. Traurig ist wie Rücksichtslos einige Autofahrer ihren Abfall entsorgen.

Infos in Kürze
Start/ Ziel:Pichl bei Wels Parkplatz bei der Gemeinde
Schwierigkeit:Familienwanderung
Wegenummern:NR 2
Gaststätten :in Pichl
Dauer:2 Stunden 20 Minuten

Ich würde mich über Tipps und Anregungen und dein Feedback freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: