Bergtour zur Loibersbacher Höhe 1460m

Heute an meinem freien Tag hatte ich wieder Zeit für eine kleine Bergtour. Mein Ziel ist wieder mal die Loibersbacher Höhe. Ich parke bei einem Bauernhof auf dem Parkplatz mit „Bio Gebühr“.

Links vom Parkplatz führt mein Weg leicht bergauf bis zur Mautschranke.

loibersbacherhu00f6he-07-06-2018-10-29-26-2018-10-29-26

Vor der Mautschranke rechts ist ebenfalls noch ein Parkplatz (Gebührenpflichtig). Ich gehe links auf dem Weg unterhalb der Mautschranke dem „Märchenweg“ weiter.

Für den Aufstieg finde ich das angenehmer als auf der Forststraße. Den hebe ich mir auf für den Rückweg. Es blüht schön am Wegesrand.

 

Ich wandere gemütlich weiter. Es ist erfrischend im Wald, nicht so heiß und die einzelnen Lichtungen habe ich schnell geschafft.

 

Schließlich nach einer Stunde erreiche ich die Schafbachalm. Im Garten der Alm ist ein wunderschöner Steingarten

 

und man sieht, das der Garten mit viel Liebe angelegt ist.

 

Hier bleibe ich für eine Stärkung. Die Mäuse am Nachbartische sehen einfach zu gut aus.

loibersbacherhu00f6he-07-06-2018-11-34-41-2018-11-34-41

Nach dieser leckeren Pause geht es weiter bergauf. Ein kurzes Stück bin abseits des Weges.

 

Nach 10 Minuten jedoch erreiche ich die Forststraße und dieser folge ich bis zu den nächsten Almen. Hinter den Almen wird es etwas steiler bis zu Lanznhütte. Auch hier sieht es sehr gemütlich aus und sicher hätten die was Gutes zur Jause. Ich habe mich jedoch eben erst gestärkt so gehe ich weiter zum Gipfel. Von hier geht es nach rechts zum Feistenauer Schafberg. Wer will kann in einer guten Stunde zwei Gipfel ersteigen.

loibersbacherhu00f6he-07-06-2018-12-49-09-2018-12-49-09
hier ist der Feistenauer Schafberg im Bild

Ich entscheide mich jedoch für die Loibersbacher Höhe. Es hat etwas zugezogen. Es ist kein strahlender Sommertag mehr trotzdem recht schön. Nach 20 Minuten erreiche ich den Gipfel.

20180607_130423_768

Einen recht schönen Ausblick habe ich von hier. Bei Sonnenschein wäre es noch schöner. Ich genieße es trotzdem

https://www.youtube-nocookie.com/embed/ozHOQVAAWQk?rel=0

Anschließend wende ich mich wieder talwärts und gehe ohne größere Unterbrechungen zurück zum Parkplatz.

Kurze Info zur Tour:

Eine schöne leichte Bergtour. Wer will kann sie sich etwas verlängern und machte gleich zwei Gipfel. Jedoch man kann sich die Tour auch verkürzen und fährt auf der Mautstrasse bis zur Schafbergalm (€3,oo Gebühr; €2,00 – €1,00 oder 3x €1,oo Automat wechselt nicht) von hier kürzt man die Tour eine gute Stunde ab. Der Berg ist auch ein beliebtes Tourenskigebiet und auch mit Schneeschuhen möglich. Dann natürlich die winterlichen Gefahren beachten. Das mit den Parkgebühren finde ich eine schöne Idee. Auf der einen Seite weiß ich als Wanderer hier darf ich parken. Auf der anderen Seite haben die Anwohner nicht das Problem von zugeparkten Grundstücken. Da zahle ich gerne €1,50

Tour in Kürze

  • Start: Schafbachstrasse
  • Ziel: Loibersbacher Höhe
  • Dauer: Gesamt 3 Stunden (incl. Pause)
  • Schwierigkeit: Rot
  • Wegenummern: 41 (über Märchenweg Aufsteig)
  • Bildersammlung
  • Garmin

Relive ‚Bergtour zur Loipersbacherhöhe‘

 

Ich würde mich über Tipps und Anregungen und dein Feedback freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: