Klettersteig und Klamm bei Lofer

Wir planen in diesem Jahr mehr Klettersteige zu gehen und wir haben einen großen Gipfel als Ziel. Dafür müssen wir jedoch üben. Daher fangen wir mal „einfach“ an, so dachten wir.

Unser Ziel die „zahme Gams“ Die Fahrt nach Lofer verlief ohne Probleme.

Unterhalb vom Landgasthof Seisenbergklamm befindet sich ein Parkplatz. Den Klettersteig können wir schon von Ferne sehen.

Wir rüsten uns aus und starten zu unserer Tour.

zahme-gams-03-06-2018-10-28-06

Den Einstieg haben wir schnell erreicht.

zahme-gams-03-06-2018-10-35-13

Es sind gute vier Jahre her das wir das letzte mal einen Steig gegangen sind. Daher hatte gerade ich beim Einstieg etwas zu kämpfen.

zahme-gams-03-06-2018-10-38-02

Den Einstieg habe ich schließlich geschafft. Danach geht es etwas leichter.

dsc04930

Bis zur schwierigsten Stelle die wir schließlich gemeinsam gemeistert haben. Anschließend habe ich keine Probleme mehr und den restlichen Steig schaffen wir dann recht 😆 zügig.

img-20180603-wa0005-animation

Der Abstieg ist ebenfalls schnell geschafft

 

und wir gehen weiter zur Seisenbergerklamm.

zahme-gams-03-06-2018-12-35-53

Wir kennen die Klamm schon. Es ist erst Mittag und so entschließen wir uns wieder mal durch die Klamm zu gehen. Das Wasser rauscht durch die Kanäle der alten Mühle.

 

Wir steigen die schmalen Stiegen rauf.

zahme-gams-03-06-2018-12-44-37

Es ist aber weniger Wasser wie bei unserem letzten Besuch.zahme-gams-03-06-2018-12-49-57

Die Trockenheit macht sich hier deutlich bemerkbar. Wir genießen die kühle Luft in der schmalen Klamm.

zahme-gams-03-06-2018-12-53-54

Die Wege sind über die ganze Breite in der Klamm befestigt.

zahme-gams-03-06-2018-12-58-57

Über uns schließt sich der Berg fast.

zahme-gams-03-06-2018-13-03-17

Wir sind in der dunklen Klamm. Das Wasser rauscht unter uns ins Tal.

zahme-gams-03-06-2018-13-04-15

Die Felsen sind vom Wasser ausgewaschen.

 

Wir erreichen das Ende der Klamm und gehen den gleichen Weg zurück.

zahme-gams-03-06-2018-13-19-55

Wenig später erreichen wir wieder den Eingang. Der kurze Rückweg ist schnell bewältigt und wir machen im Gasthaus noch einen kurzen Stopp, bevor wir die Rückfahrt antreten.

Kurze Info zum Klettersteig:

Der Klettersteig ist in den Klettersteigführer als Anfängersteig und für Kinder geeignet eingetragen. Für mich war es mehr als ein Anfängersteig. Ich hatte mit der Höhe zu kämpfen und seit 4 Jahren sind wir keinen Steig mehr gegangen Die Jahre sind an mir auch nicht Spurlos vorbeigegangen. Sibille kennt das Problem nicht und gemeinsam haben wir es schließlich geschafft.

Kurze Info zur Klamm

Ein schöne Klamm, immer wieder sehenswert für die ganze Familie. Gerade im Sommer sehr erfrischend. Von der Klamm sind weitere Wanderungen möglich

Daten zum Klettersteig:

  • Start: Parkplatz Seisenbachklamm
  • Zustieg: 10 min
  • Abstieg: 20 min
  • Durchstieg: 1 Stunde
  • Schwierigkeit: B/C
  • Info zum Steig

Daten zur Klamm

 

 

 

Ich würde mich über Tipps und Anregungen und dein Feedback freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: