Winterwanderung zum Sternstein

Heute hatten wir wieder zwei Leasing Hunde dabei und daher suchten wir uns eine entsprechende Tour raus. Die Hunde laufen gerne. Unser Ziel der Sternstein von Bad Leonfelden. Wir parken auf dem Parkplatz 3 und folgen den Wander-Wegweisern.

An einem Reiterhof werden gerade die Pferde bewegt und hinter dem Hof zweigt der Weg ab.

1bp1c60l9g9grq2wzceiy31st64vpsr_h66wmnwwv1p8jnbz3fzcuxtytjpxb4dgyaopfgfcf8oqvms_jddad3kg9ww_byczys9dqfxzdtv6q_p5xf9qt6go_avgncrads4bksfxnxcwlbpz3obkx35-1wsbs2wo0fqathtti-hj2a-hirbf7xs00yxkxyzv4pwpcv8u

Wir steigen auf Waldwegen stetig leicht bergauf. Der Weg ist teilweise mit Schnee und Eisresten und matschig

Je weiter wir aufsteigen um so mehr Eis und Schnee kommen dazu. Für die Hunde kein Problem. Die haben  4 Pfoten antrieb. Wir tun uns etwas schwerer, daher nutzen wir wieder unsere Schneeketten. Zum Fotografieren gibt es nicht viel.

2zjule9w-3nfy-srcitob54heikeoe7y4akn8lwvwpqr5xnqraahhb-4pfsfipoav28wrkac5q35ari7i8qjfxzytwcgpzgeq20p0-sl6hqsnczthrmq2uqnc5q0er-4roc50qbgnvn1ndifdfodp-2gz_1nub7nqsmafp896u0tiawn5bm4mfodrfhmivrha7kquncy

Durch den Schnee stapfen ermüdet nicht nur uns sondern auch die Tiere.

Wir erreichen den Sternstein Lift. Von hier sind es nur noch wenige Minuten bis zur Sternsteinwarte. Hier Aufnahmen von meiner letzten Tour über den Pilzstein zur Warte.

9f2wqhozmfnteizjxmd6tdhwogbffvzhrtupatucoq_ogfo3uimdybknvdx_rqk16spw3_mzaheffzrmwfs3qy3dtdvcz-5fcsi3yvgjt_yveylkdj2dkpspnddrnzvt53an2mb7qzdgmsjbdflugkuehfdxfrkaht7lfcfxdfbcpd5dfgujhbuxichykxakh7f1o8du

Wir sind überrascht der Lift ist in Betrieb und es sind recht viele Skifahrer unterwegs.

lgngretokr8nnpevbm6xnbdtvqts21blynpgorqi16aesnuu1p1yos0zbjjq6mwwcqewtv6l-b2hgdi1xplihgo0iltsmym2ncwvsfvvnvtb-hqptyhlf6dqbr8jdcyx_zokv5kr-dedqqkrdrx7zdxd7v-gexccmpgfpmg47mo3gwbegd1mphurpduxsergqsraoj1

Auch hier wird schon mit Kunstschnee gearbeitet. Sonst wäre hier kein Betrieb.

Der Lift besteht aus zwei 6er Sessel und einer Gondel. Da kommt uns eine Idee um die Tour abzukürzen. Wir merken dass die Hunde müde werden und auch wir könnten eine Abkürzung brauchen.

Ich frage den Liftwart und es gibt keine Probleme. Nur das die Hunde, die alle aus verwahrlosten Haltung kommen, und in einer Pflegestelle sind, alles Neue eine große Herausforderung ist.

Sie schauen uns an als würden sie sagen: in ein so komisches Ding was sich dazu noch bewegt „gefährlich“ sollen wir einsteigen. Schließlich haben wir es geschafft. und als die Türen geschlossen sind beruhigen sich auch die Hunde und die Gondel fährt zur Talstation.

Beim Aussteigen gibt es keine Probleme. Wir gehen an der Strasse entlang. Es ist zwar eine Sackgasse doch durch den Skilift ist hier ist viel Betrieb und wir sind froh als der Wanderweg abzweigt und es über Waldwege zurück nach Bad Leonfelden geht.

Tour in Kürze:

Im Sommer eine leichte Familienwanderung. Im Winter ein lange Schneeschuhtour. Wir wollten eigentlich noch am Pilstein vorbei. Haben jedoch die Tour abgekürzt (Bei Betrieb der Bahn im Winter jederzeit möglich). Bei uns war es Teilweise eine Winterwanderung.

  • Start: Bad Leonfelden
  • Ziel: Sternstein
  • Dauer: 3 Stunden 15 Minuten
  • Schwierigkeit: k.A.
  • Bildersammlung

 

Ich würde mich über Tipps und Anregungen und dein Feedback freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: