Bergtour zum Ellmaustein

Jetzt sind bereits über zwei Wochen seit unser letzten Bergtour vergangen. Eine Woche haben wir wirklich am Basislager verbracht und relaxt bei traumhaften Wetter und anschließend durften wir wieder Arbeiten. Die Woche war dafür verregnet. Da fällt das Arbeiten gleich leichter 😉 Der Sonntag würde dafür traumhaft und es wurde sehr warmes Wetter gemeldet. So haben wir uns für diese kleine Tour entschieden.

Ellmaustein 30.07.2017 08-37-29.jpgWir parken auf dem Parkplatz an der Bundesstraße in Fuschl am See ( Wegweiser Sommerrodelbahn). Es sind nur wenige Minuten bis zur Sommerrodelbahn.

Hier ist um diese Zeit natürlich noch nichts los. Auf dem weiteren Weg wird die Straßenbrücke zur Zeit neu gebaut und für die Fußgänger wurde eine Behelfsbrücke erstellt. Wir kommen an einen sehr schön gestalteten Kräutergarten vorbei.

 

Der ist leider heute nicht geöffnet. Wir befinden uns auch auf dem Zwergerlweg. Eine schöne Idee für Kinder mit einem Ziel die Rumingmühle.

Ellmaustein 31.07.2017 20-05-21.jpg

Unser Weg führt uns oberhalb des Kräutergarten ein wenig zurück. Wir erreichen wieder den kleinen Ort Steinbach am anderen Ortsende

Ellmaustein 30.07.2017 10-21-16_LI.jpg

und gehen ein Stück an der Gemeindestraße entlang bis zum Einstieg unserer Tour. Hier stehen einige Fahrzeuge von Wanderern die sich den Anmarsch erspart haben. Von hier geht es auf einem schmalen Waldpfad den Berg rauf.

Ellmaustein 30.07.2017 09-02-13.jpg

Es kommen uns ständig andere Wanderer entgegen. Ein sehr beliebter Wanderweg. Je weiter wir bergauf steigen um so schlechter wird das Wetter. Wo bitte ist der Sonnenschein? Noch beim Aufstehen war es sonnig. Wir gehen trotzdem weiter und nach 45 Minuten Aufstieg erreichen wir den Gipfel.

 

Wie man sieht es ist ganz dunkel und die ersten Regentropfen erreichen uns! So gehen wir schnell wieder bergab und nach weiteren 45 Minuten erreichen wir wieder den kleinen Parkplatz. Für den restlichen Rückweg wählen wir den direkten Weg durch den Ort und sind nach weiteren 10 Minuten wieder am Ausgangspunkt.

Tour in Kürze

leichte kurze Bergtour. Wir haben uns diesen Gipfel mal für einen Sonnenauf-untergangstour vorgemerkt.

  • Aufstieg: 60 Minuten
  • Abstieg: 60 Minuten
  • Schwierigkeit: ROT
  • Wegenummern: 27,28,29

Bildersammlung

Ich würde mich über Tipps und Anregungen und dein Feedback freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: