Winterwanderung zur Reschner Alm

Der nächsten Morgen beginnt mit einem Blick aus dem Fenster. Keine Wolke ist am Himmel.

dscn9066

In der Ferne ist der Zehner gut zu sehen. Vor dem Frühstück noch ein Blick auf das Thermometer. Es hat minus 22 Grad. Es ist sehr sehr kalt. Nach dem Frühstück gehen wir gut verpackt zur Bushaltestelle. Der Skibus kommt pünktlich kurz nach zehn von Melag.

dscn9067
Blick Richtung Melag

In der Nebensaison ist nicht viel los. So fährt er ohne einen weiteren Stop bis Graun. Hier wird er dann voll. Wir verlassen den den Bus in Reschen beim Schlepplift.

dscn9070Es ist gefühlt noch kälter geworden. Ich habe den Schal ganz ins Gesicht gezogen. Jetzt beschlägt ständig meine Brille. Es dauert etwas bis wir uns gerichtet haben und unsere Tour beginnen kann.

Ein kurzer Blick in Richtung Reschen Pass und wir steigen die Rodelbahn bergauf.

dscn9071

Bald ist mein Schal gefroren.

dscn9073

Die  warme Atemluft gefriert direkt. So bildet sich Reif am Schal und Sibilles Haarspitzen. Es ist ganz weiß. Deshalb dauert es bis wir uns etwas warm gelaufen haben. Der weitere Weg liegt auch noch im Schatten. Als uns die Sonne erreicht wird es auch nicht wärmer.

dscn9078

Dafür ist es einfach traumhaft schön. So langsam laufen wir uns warm und lassen Schattenbereiche möglichst schnell hinter uns.

dscn9083Je weiter wir bergauf steigen, wird es für uns gefühlt immer wärmer. So stapfen wir durch den Winterwald.

dscn9091

Mit wunderschönen Aussichten.

dscn9096

Wir sind bereits über 90 Minuten unterwegs und verlassen den Forstweg.

dscn9097

Nun tauchen wir richtig ein, in den Winterwald.

dscn9109

Der Weg ist gut festgetreten so das wir weiterhin die Schneeschuhe am Rucksack hängen lassen. Seit zwei Stunden befinden wir uns nun schon auf Tour.

dscn9116

Es sind nur noch wenige Minuten bis zur Reschner Alm. Die ist auch im Winter geöffnet. Nur nicht Montags und Dienstags und heute ist Montag 🙄 So packen wir bei dem Biertisch vor der Hütte unsere Jause aus und machen ein kurze Pause. Wir haben ein herrliche Fernsicht.

dscn9117_panorama

Lange bleiben wir nicht sitzen dafür ist etwas zur kalt. Laut Thermometer bei der Hütte 8 Grad plus  😆  Es wird von der Sonne angestrahlt. Tatsächlich wird es immer noch im zweistelligen Minus Bereich sein. Für den Rückweg wählen wir die Forststrasse zum Parkplatz der Reschner Alm (im Sommer ist die Zufahrt bis zur Reschner Alm auf eigene Gefahr möglich).

img_1126Die Sonne lacht vom Himmel und wir gehen weiter talwärts.

dscn9125

Der Weg führt uns an einer weiteren Alm vorbei. Immer wieder gibt der Wald den Blick zum Reschen See frei.

img_1141

Wir kommen recht zügig voran. Schließlich erreichen wir den Parkplatz. Hier steht auch das Schneemobil vom Hüttenwirt. Das möchte ich mal testen.

dscn9132

Wir dürfen weiter zu Fuß gehen und folgen dem Wegweiser nach Reschen. Im Wald steht eine kleine Kapelle.

dscn9137Es ist die Valiertegg-Wallfahrtskapelle.

dscn9139Wir werfen einen kurzen Blick in die Kapelle. Anschließen setzten wir unsere Wanderung fort und erreichen schließlich wieder die Rodelbahn. Ein wunderschöne Runde ist zu Ende.

Winterliche Gefahren beachten! 
Unsere Tour führt uns über verschiedene Wanderwege NR 5,7. 
Schwierigkeit nach ÖAV: k.A. 
Viele Markierungen sind unter dem Schnee. 
Die Wegweiser sind gut zu sehen. 
Eine Karte und/oder GPS Gerät ist daher von Vorteil. 
Eine weitere Variante ist der Aufstieg über den Tenderhof NR 3, 3A.
Dauer: 3 Stunden 50 Minuten

Beim Schlepplift ist nichts los. Nur zwei Kinder lassen sich mit ihren Schlitten rauf ziehen.

dscn9149

Wir gehen durch Reschen und schließlich erreichen wir die Bushaltestelle. Wir haben es gut geschafft. Wenige Minuten später kommt der Skibus. Er fährt noch kurz zum Skigebiet Schöneben und anschließend fährt er zurück ins Langtauferer Tal. Wie geht es Morgen weiter.

Die Fortsetzung folgt …….

4 Kommentare zu „Winterwanderung zur Reschner Alm

Gib deinen ab

Ich würde mich über Tipps und Anregungen und dein Feedback freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: