Hitzewelle in Oberösterreich

Zur Zeit mache ich eine Tourenpause.

Seit unserem Südtirol Urlaub haben wir nur eine kleine Tour unternommen und diese haben wir  noch wegen der Hitze abgebrochen (ich werde sie bei Gelegenheit hier mal nachtragen).

Bei dieser Großwetterlage kann ich mich (können wir uns) einfach nicht um fünf Uhr in der früh für eine Tour aufraffen.

So zeitig müsste ich (wir) aber starten wenn wir eine größere Hochgebirgstour machen wollten.

So das wir Mittags oder spätestens am frühen Nachmittag wieder im Tal wären.

Das Thermometer klettert jetzt brav jeden Tag über 30 Grad und da ist es in unserem Basislager am See doch deutlich angenehmer als zwischen den Latschen in der Mittagszeit am Berg.

So habe ich Zeit für viele Fotos mit meiner neuen Kamera und kann sie unter und über  dem Wasser testen.  Am Tage und in der Nacht.

Hier im Anschluss ist eine kleine  Bildersammlung

Ich würde mich über Tipps und Anregungen und dein Feedback freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: