unser letzter Urlaubstag und einer der schönen Tage. So sind zu mindestens unsere letzten Informationen vom Wetterbericht. Doch auch den Nebel hatten sie angekündigt und der liegt gerade ganz dick über dem Attersee. Trotzdem fuhren wir unserem Ziel entgegen. Kurz vor Unterach hebt sich dann der Vorhang zu einem besonderen Schauspiel. Der Wind, Nebel und... Weiterlesen →

jetzt wanderten wir bei unserem Abstieg von der Moosalm schon zum zweiten mal an einer Abzweigung vorbei. Die Ziele auf dem Wegweiser waren uns nicht geläufig. Heute wollten wir zwei Ziele erwandern. Nach dem Gelände her eine leichte Wanderung und für heute die Richtige Tour bei diesem teilweise regnerisches Wetter. So parkten wir beim Wanderparkplatz... Weiterlesen →

Sibille hatte sich mit einer Strick Freundin im Bayrischen Wald verabredet und auch ich hatte etwas in der Gegend zu erledigen. Ich war früher fertig als sie und so hatte ich Zeit für eine kleine Tour. Auf meinem Weg lag der Ort Falkenstein mit einer sehr schönen Burg auf der Anhöhe. Ich parkte an einem... Weiterlesen →

Nach dem verregneten Vormittag wurde das Wetter am Nachmittag deutlich besser. So war noch Zeit für eine kleine Tour. Unser heutiges Ziel der Buchberg, aber nicht vom "Attersee" am Attersee. Sondern von Sankt Georgen im Attergau. Nachdem wir einen Parkplatz gefunden hatten, machten wir uns auf den Weg. Die ersten Kilometer gingen entlang der Gemeindestraße... Weiterlesen →

Ein Tag wie im April, von Sonne bis Regen war alles dabei. Trotzdem entschieden wir uns für eine kleine Tour. An der Burggrabenklamm ist ein neuer Steig, in Bau und soll Ende Oktober eröffnet werden. Oft sind solche neue Steige schon vor der offizielle Eröffnung begehbar. Der alte Steig wurde vor einigen Jahren geschlossen. So machten... Weiterlesen →

Heute ist einer der seltenen Tage wo die Sonne vom Himmel lacht. Nach dem Frühstück machten wir uns auf nach Molln. In Molln fahren wir weiter nach Breitenau und Bodinggraben. Die Strasse wird immer schmaler. An einigen Stellen hat wirklich nur ein Auto Platz und einige Kilometer vor dem Parkplatz fahren wir auf einer unbefestigten... Weiterlesen →

im letzten Jahr waren wir mit den Schneeschuhen bei der Steyrer Hütte. Beim zweiten mal sind wir über Nacht geblieben. Es war ein regnerisches Wochenende. So war in der Hütte am Abend nichts los und wir sind gemütlich mit dem Hüttenteam zusammen gesessen. Dabei haben wir auch von der Möglichkeit erfahren vom Ödsee zur Steyrer... Weiterlesen →

Heute führt unsere Bergtour von Oberlaussa zum Admonter Haus. Wir starten von einem Parkplatz ca. einen Kilometer nach der Karlhütte. Der beginn der Tour erinnert mich an den Weg zur Welser Hütte oder Rinnerkogel Hütte mit dem langen Zustieg auf dem Forstweg. Bis der eigentliche Einstieg erreicht wird sind wir etwas mehr als eine halbe... Weiterlesen →

Für den heutigen Tag war etwas trockenes Wetter gemeldet, so nutze ich diese Gelegenheit für eine kleine Tour. Ich plante diese am Hengstpass und wollte mich aber erst am Pass entscheiden welche Tour ich gehen werde. So fuhr ich die A9 Richtung Liezen durch die Tunnelkette und kurz nach Klaus die Überraschung. Nach einem der... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: