Winterwanderung um die Langbathseen

Ein schöner Wintertag und noch ist Zeit für eine kleine Nachmittags-tour. Wir entschieden uns für die Runde um die Langbathseen. Die Anreise verlief ohne Probleme. Von Ebensee fahren wir die schmale Bergstraße bis zum Parkplatz am See.

Spiegelbild

Die Sonne lacht uns noch an. Sie schaut gerade noch über die Berge zu uns rüber. Der große See ist ganz ruhig. Die heutige Tour könnte man unter dem Motto Spiegelbilder stellen. Die erste Viertelstunde noch mit Sonnenschein. Dann verschwand die Sonne hinter den Bergen. Trotzdem gab es noch genügend Fotomotive. Wir gehen entlang des See. Der Weg ist uns gut bekannt. Wir sind die Runde schon öfters gegangen. Je weiter wir ins hintere Tal kommen um so kälter wird es. Nach der Abzweigung zum kleinen See, wandern wir auf dem schneebedeckten Weg weiter. Der hintere Langbathsee ist bereits zugefroren. Die Eisdecke wird aber noch nicht sehr dick sein. Wir gehen weiter entlang des Sees. Der Schnee ist fest gefroren und teilweise recht glatt. Doch schließlich erreichen wir die erste Abzweigung. Von hier geht es zur Taferlklause  und wenig später die zweite Abzweigung zum Brunnkogel (Schafluckensteig).

Am Wegweiser hing ein Taschenbuch „die Nacht der Weißwurst Vampire“. Ich bin ja schon öfters hier gewandert, bis jetzt aber nie auf Vampire getroffen. 😀  Eine schöne aber lange Runde führt von der  Taferlklause zum hintern Langbahtsee weiter zum Brunnkogel und Hochleckenhaus zurück zur Taferlklause, doch nicht heute. Wir gehen weiter durch den winterlichen Wald. Teilweise ist blankes Eis auf dem Weg. Wir rutschen zurück zum großen See. So näher wir im kommen so besser ist die Beschaffenheit des Wegs. Hier ist es wärmer. Wir erreichen den Parkplatz und machen die letzten Spiegelbilder.

Das Brunnkogelkreuz ist sehr gut zu sehen. Nach einem Cafe am See fahren wir zum Abschluß noch nach Traunkirchen auf den kleinen aber feinen Adventsmarkt im Kloster.

Anmerkung:

Die Runde ist immer wieder schön. Durch den hartgefrorenen Schnee am hinteren See etwas anstrengend zu gehen. 

Tour in kürze:

Ich würde mich über Tipps und Anregungen und dein Feedback freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: