von Attersee zum Jagastüberl (808m)

Ein freier Tag und recht gutes Wetter, da lag es natürlich sehr nah eine Tour zu unternehmen. Doch zu erst musst ich noch einiges am Basislager erledigen. Am Nachmittag war alles geschafft und Zeit für eine kleine Tour. Meine Entscheidung viel auf den Buchberg bei Attersee am „Attersee“ . Eine schöne kleine Tour mit Aussicht auf den See. Das richtige für den Nachmittag. So parkte ich am Seeparkplatz beim Bahnhof der Attersee Bahn (der Parkplatz ist in der Sommersaison Gebührenpflichtig Mai-August). Ich gehe gemütlich am Bahnhof vorbei. Einige Züge stehen im Bahnhof, auch ein Nostalgiezug. Weiter gehe ich den Wanderweg am Bahngleis entlang, bis ich nach 100m den Übergang erreiche. Jagastüberl 17.04.2013 15-40-59Kein Zug zu sehen so kann ich rüber gehen, am Supermarkt vorbei und schon habe ich meinen eigentlichen Startpunkt erreicht. Ich gehe auf der Strasse langsam bergauf bis zum Ende und weiter auf dem Waldweg die Buchberg Runde. Teilweise befinde ich mich auf einem Waldlehrpfad. Jägerstüberl 17.04.2013 16-03-32 Jägerstüberl 17.04.2013 16-03-52Die ersten Pflanzen blühen, aber auch die alten Blätter des letzten Jahres hängen noch an den Bäumen. Es ist doch angenehm warm, so das ich etwas ins schwitzen komme. Doch nach dem langen Winter ist es trotzdem ein Genuss. Im Wald duftet es nach Bärlauch. Immer wieder schaue ich zum See. Die Wasseroberfläche ist ganz still, die Häuser von der anderen Uferseite spiegel sich im See. Ein wunderschöner Frühlingstag. Jägerstüberl 17.04.2013 16-44-36Nach etwas über eine Stunde erreiche ich die Lichtung beim Jagastüberl. Hier mache ich es mir auf der Bank gemütlich und lasse meinen Blick über den See schweifen. Nach einer Viertelstunde werfe ich noch einen Blick in die Hütte. Sie ist sehr sauber und gepflegt. Es ist richtig gemütlich. Nachdem ich mich in das Hüttenbuch eingetragen habe gehe ich in Richtung Attersee zurück. Hier zum Teil auf dem Wanderweg und einem Jagasteig. Bis zu einem Forstweg. Ein kurzes Stück entlang einer Waldlichtung. Die Bäume sind erst vor kurzem gefällt worden bis zu der Ruine der alten Burg. Jägerstüberl 17.04.2013 17-16-28 Jägerstüberl 17.04.2013 17-16-42Hier finde ich auch die Schatzkiste mit einem sehr schönen Schatz. Doch ich lasse den Schatz in der Kiste für die nächsten 😀 Weiter geht es ins Tal bis ich nach 15min wieder auf den Weg vom Aufstieg treffe. Nach wenigen Minuten erreiche ich wieder den Parkplatz.

Anmerkung:

Eine schöne gemütlich Runde, die man je nach Lust verlängern und verkürzen kann.

Tour in Kürze:

  • Start: Seeparkplatz am Bahnhof der Atterseebahn (von Mai bis August gebührenpflichtig)
  • Ziel: Jagastüberl 808m
  • Dauer: 2 Stunden 15 Minuten
  • Schwierigkeit: k.A
  • Wege: Richtung Abtsdorf bis zum Bahnübergang, dann Buchberg Runde, Buchberg, Jagasteig
  • Bildersammlung

Ich würde mich über Tipps und Anregungen und dein Feedback freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: