Feierabendtour zur Katrin Alm

Der Wetterbericht für Heute war ganz gut, so stand für mich fest das ich wieder mal eine Feierabendtour zur Katrinalm machen wollte. Ich hatte gestern Abend nochmals geschaut ob die Hütte geöffnet hatte und freute mich auf eine schöne Tour. Den ganzen Vormittag strahlte die Sonne bei der Arbeit durch das Fenster, so stand für mich fest das ich an meinem Plan festhielt. Nach meiner Frühschicht ging es nur noch schnell nach Hause umziehen und schon war ich auf den Weg nach Bad Ischl. Nach 9o min stand ich am Parkplatz an der Katrinbahn. Der Parkplatz ist Gebührenpflichtig, aber etwas billiger geworden für die Tageskarte. Auf der Skipiste hier unten liegt kein Schnee mehr, daher ist auch nicht mehr so viel los wie letztes Jahr. Katrinalm 20.03.2013 15-16-04Ich wählte den Wanderweg für den ersten Teil des Aufstiegs  Die Entscheidung sollte später noch für eine Überraschung sorgen, das ich nicht zu der Skipiste gegangen bin. Doch erst einmal gehe ich gemütlich auf dem Bilderweg bergwärts. Es ist inzwischen etwas bedeckt aber trotzdem recht warm. Eine richtige Frühlingswanderung. Nach einer halben Stunde wird es langsam wieder winterlich und nach einer weiteren Viertelstunde befinde ich mich wieder in einer Winterwelt. Ich gehe weiter rauf, heute aber nicht über den Windegraben wie letzes Jahr. Eine gute Entscheidung, nur zwei Tourengeher wechseln auf den Weg. Jetzt wird es langsam Zeit die Schneeschuhe anzuziehen, es wird immer steiler. Katrinalm 20.03.2013 17-10-58So gehe ich die nächste Stunde weiter. Ab und zu fahren Skifahrer ins Tal, mit einer der letzten komme ich kurz ins Gespräch. Von ihr erfahre ich auch die Überraschung. Der Hüttenwirt sperrt gerade zu!. Sie haben schon überzogen. Ich war nur noch 20 min von der Hütte weg. Da bin ich ja gespannt und richtig als ich die Hütte erreiche sehe ich schon das die Türe vom Radtracks des Hüttenwirts offen ist. Der Hüttenwirt räumt gerade nur noch auf. Ich unterhalte mich noch kurz mit ihm und erfahre das an der Skipiste ein Hinweisschild steht das er jetzt zum Saisonende nicht mehr Abends geöffnet hat (17Uhr), durch meine Entscheidung den Wanderweg zu gehen habe ich diesen Hinweiß nicht gesehen. So bleibe ich noch einige Minuten bei der Hütte und genieße den Sonnenuntergang, während der Hüttenwirt zu Tal fährt.Katrinalm 20.03.2013 17-55-01 Danach mache ich mich auf den Rückweg und habe die ganze Piste für mich alleine. Ich steige mit dem letzten Tageslicht zügig bergab. Eine halbe Stunde später brauche ich dann mein Stirnlicht. Heute werde ich wohl keinen mehr treffen wie letztes mal, so dachte ich. Doch kurz nach der Wegabzweigung zum Windengraben steigt ein Tourengeher alleine bergauf. Ich bin doch nicht alleine. Katrinalm 20.03.2013 18-54-03Die Stadt Ischl kommt immer näher. Bald bin ich wieder im Tal. Das Wetter wird deutlich schlechter, es kommt starker Wind auf und pfeift durch den dunklen Wald. Ich beschleunige etwas meine Schritte. Die Piste wird immer schlechter, mich stört das nicht. Doch mit Ski möchte ich hier nicht fahren. Aber der der Ruine Wildenstein ist der Schnee ganz weg. Nach 90min war ich wieder im Tal, Keine Minute zu früh, ich saß gerade  im Auto und es fing an zu regnen.

Anmerkung:

Immer wieder schön führ eine Tour zur später Stunde. Das die Hütte zu war, ist Pech doch das war ja nicht alleine der Grund das ich da aufgestiegen bin. Es wäre halt die Krönung gewesen. Ich habe aber immer etwas Verpflegung mit und das nächste mal mache ich einfach ein kurzen Anruf. Ich werde im nächsten Jahr die Tour wiederholen, nur früher in der Saison. Die Hütte hat noch bis am Sonntag geöffnet und nur bis 17 Uhr. Dann erst wieder in der Sommersaison. 

Tour in kürze:

  • Start: Talstation der Seilbahn (Parkplatz Gebührenpflichtig 4€ Tagesgebühr)
  • Ziel. Katrinalm 1393m
  • Dauer: Aufstieg 2 Stunden 45 min; Abstieg 90 min
  • Wetter: wechselhaft
  • Schwierigkeit: k.A.
  • Winterliche Gefahren beachten
  • Bildersammlung

Ich würde mich über Tipps und Anregungen und dein Feedback freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: