Winterwanderung rund um Scharten

Der Winter heuer lässt nicht locker. Es schneit bis in tiefe Lagen. So auch bei uns in Wels. Nach einem Blick in der Früh aus dem Fenster, war klar das wir unsere geplante Tour heute nicht machen werden. Wir wollten zur Goiserer Hütte. Unser Start wäre auf einer Passhöhe und ob die ohne Schneeketten zu erreichen ist war nicht klar. Es sollte am Mittag aufklaren, sicher war das aber nicht. So machten wir unsere Tour vor der Haustür. Wir fuhren nach Scharten ins Obsthügelland. In Scharten bei der Kirche beginnt unsere Tour, ohne Schneeschuhe. Scharten 23.02Wir folgen am Anfang dem Kronberg Rundweg, am Gemeindeamt und stapfen durch den frischen Schnee beim Wildgehege vorbei. Wir sind die ersten die hier heute unterwegs sind, bis wir den ersten Bauernhof erreichen. Der Weg führt direkt durch den Vorgarten (der Wanderweg ist so ausgewiesen). Weiter auf einer Gemeindestrasse folgen wir nun dem Wegweiser Panoramarundweg. Wir gehen durch Vitta und bergauf Richtung Rexham, mitten im Obsthügelland. Im Frühjahr bei der Blüte ist das nicht nur ein Genuß für die Augen sonder auch der Nase. Nicht um sonst heißt hier in der Region ein Wanderweg „Kirschblüttenweg“. Jetzt ist alles unter einer Schneedecke versteckt. Den Hauptort Scharten verliert man fast nie aus dem Blickfeld.Scharten 23.02

Wir kommen gut voran und es bitten sich immer wieder schöne Fotomotive. Nach zwei Stunden erreichen wir wieder den Ausgangspunkt.

Anmerkung:

Sehr schöne Wintertour, die meiste Zeit auf Gemeindestrassen. Nur am Anfang vom am Wildgehege muß man ein wenig aufpassen. Dort sind Stufen unter dem Schnee. Diese Runde kann man bei jedem Wetter und Jahreszeit gehen.

Tour in Kürze:

  • Start/Ziel: Scharten (bei der Kirche)
  • Dauer: 2 Stunden
  • Wetter: wolkig
  • Schwierigkeit: k.A.
  • Wege: Kronberg Rundweg und Panorama Rundweg
  • Bildersammlung

Ich würde mich über Tipps und Anregungen und dein Feedback freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: