Kurz Info zu unsere Überschreitung des "Toten Gebirges" vom Almtaler Haus zum Grundlsee

Anmerkung:
ja heute mal zu Anfang. Eine wunderschöne Hochgebirgstour über mehrere Tage. Die man sowohl vom Almtal als auch von Hinterstoder starten kann. Die zweite Variante über das Prielschutzhaus  ist vor allem dann interessant wenn im Almtal wieder Jagdsperre ist.  Bitte bei der Tourenplanung beachten ab den 15 September ist die Welser Hütte zu  und man kann mit dem Auto auch nicht zum Almtaler Haus fahren. Ich habe leider keine Informationen gefunden warum die Jagdsperre hier so streng durchgezogen wird. Dadurch machen wir bei unsere Tourenplanung immer einen großen Bogen um das Almtal im September. Der Anstieg zur Welser Hütte ist sehr steil und auch der Abstieg zum Grundlsee, sonst sind die An- und Abstiege aber recht gemütlich. Die Pühringer Hütte ist sehr gut besucht. Gerade am Wochenende kann es da schon was eng werden. Das Wetter sollte halt etwas beständig sein wenn man diese Tour geht. Die Wege vom Fleischbanksattel bis zur Pühringer Hütte sind zwar in einem super Zustand, trotzdem bei Nebel möchte ich da oben nicht sein.

Tour in Kürze:

Tag 1.
Anreise:
von Wels mit dem Almtal Express bis nach Grünau im Almtal. Ab dem Bahnhof Grünau weiter mit dem Taxi (wir haben am Morgen angerufen und Vorbestellt) zum Almtaler Haus.
Dauer:
Aufstieg:
3 Stunden 15 Minuten
Schwierigkeit:
schwarz
Wetter:
bewölkt
Hütten:
Almtaler Haus
Welser Hütte
Wegenummer:
215
Tag 2.
Dauer:
5 Stunden (davon ca 1 Stunde Aufstieg und 1 Stunde Abstieg)
Schwierigkeit:
schwarz
Wetter:
wechselhaft
Hütten:
Welser Hütte
Pühringer Hütte
Wegenummern:
Alpin 4, 215, 201,214
Tag 3
Dauer:
3 Stunden 50 min (davon 2 Stunden Abstieg)
Schwierigkeit:
schwarz:
Wetter:
wechselhaft
Hütten:
Pühringer Hütte
Wegenummern:
Alpin 4, 201, 214
Rückreise:
Postbus, ÖBB, (Achtung durch die Verkehrssituation in Bad Aussee kann es zu Verspätungen vom Postbus kommen). NICHT AUF DEN LETZTEN ZUG PLANEN! Lieber ein Bus früher und etwas am Bahnhof warten.

Ein Tourenbericht folgt jetzt.

Ich würde mich über Tipps und Anregungen und dein Feedback freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: