Über eine Tour an meinem letzten freien Tag habe ich mir eigentlich keine großen Gedanken gemacht. In der Nacht hat es oft heftig geregnet und so hatte ich wenig Hoffnung das es Heute ein Tag zum wandern würde. Daher war ich angenehm überrascht, beim Blick am Morgen aus dem Fenster. Es war bewölkt aber so das eine Tour möglich... Weiterlesen →

  Heute gehen wir wieder auf den Schafberg. Nein nicht den am Wolfgangsee sonder bei Feistenau. Den Feistenauer Schafberg. Auf dem Gipfel war ich (wir) noch nicht. Ich war ja schon mal bis zur Lanzenalm und zur Loibersbacher Höhe. Nur bei dem Gedanken an die Lanzenalm läuft mir ja schon das Wasser im Munde zusammen.... Weiterlesen →

Nachdem wir ja gestern etwas länger unterwegs waren, ließen wir es heute ruhiger angehen. Nach einem gemütlichen Frühstück und Rast auf der Liege mit Blick zur Sonne, machten wir uns um die Mittagszeit auf zu einer kleine Tour. Unsere Entscheidung fiel auf den Plomberg. Es ist nicht so weit zum fahren und der Berg ist nicht so... Weiterlesen →

Unser heutiges Ziel ist der Schafberg. Wohl einer der bekanntesten Berge in Österreich und der wohl am leichtesten zu erreichende Gipfel. Es fährt eine Zahnradbahn hinauf. Allerdings nur wenn man sich in Sankt Wolfgang am Wolfgangsee befindet. Hier auf dem Foto ist im Hintergrund der Schafberg sehr schön vom Attersee aus zu sehen. Unser Startpunkt war auf dieser Seite in... Weiterlesen →

Heute ist es soweit wir wollten den zweiten Versuch zum Schober starten. Das Wetter war deutlich besser und schön warm. So fuhren wir wieder gemütlich an den Seen entlang und durch FuschlRichtung Tahlgau. Beim Forsthaus Wartenfels gibt es ausreichend Parkplätze, aber nicht Heute. Der Wartenfelslauf war genau Heute. So war nicht nur der Parkplatz gesperrt... Weiterlesen →

Unser Plan war heute das wir die Schoberrunde in Fuschl zu gehen. Doch schon bei der Anfahrt auf Fuschl konnten wir den Schnee am Gipfel sehen. Der Weg zum Schober führt steil durch einen Wald und der Gipfel ist sehr ausgesetzt. Also haben wir für Heute umgeplant und es ging rund um den Fuschlsee. Die... Weiterlesen →

Heute bin ich nicht in den Bergen unterwegs, sondern mache eine Stadtspaziergang in Budweis. Doch der Reihe nach. Das Wetter war nicht so besonders und so richtig hat ich heute keine Lust auf eine größere Tour. So habe ich mich für eine Stadt tour entschieden. Außerdem konnte ich so mal den Westbus testen und machte mich auf... Weiterlesen →

Sibille und ich sind nicht mal eben in den Flieger gestiegen und nach Rio zum Zuckerhut, nein wir waren  etwas näher und langsamer unterwegs. Wir starteten vom Lokalbahnhof mit dem Almtal Express nach im_Almtal" Wir wollten zum Narzissen blühen am Zuckerhut. Nach einer Stunde erreichten wir den Endbahnhof. Ein verschlafenen Bahnhof max einmal pro Stunde hält hier ein... Weiterlesen →

Nachdem es in der Nacht kräftig geregnet hat, hatte ich für Heute eigentlich nichts geplant. Doch als ich am Morgen aufwachte und aus dem Fenster schaute. Da traute ich meine Augen nicht. Schauen so 80% Regenwahrscheinlichkeit aus. Eigentlich nicht, so war ich sehr schnell aus dem Bett. Während des Frühstücks überlegte ich mir, wo es heute hin... Weiterlesen →

Nachdem der Wetterbericht für Heute nicht so besonders war. Habe ich mir eine Tour rausgesucht die ich jederzeit abkürzen beziehungsweise verlängern konnte. Mein Weg führt mich auf den Jainzenberg (von der Kaiserin Sissi auch Zauberberg genannt) in Bad Ischl. Ich wandelte also auf Kaiserlichen Spuren. Starten wollte ich eigentlich beim Parkplatz am Bahnhof Bad Ischl. Hier waren... Weiterlesen →

Jetzt ist es doch schon eine Zeit her das ich eine größere Tour gemacht habe. Das Wetter war nicht so gut. In meinem Urlaub wurde ich krank, trotzdem bin ich in die alten Heimat gefahren zu einen Besuch meiner Familie. Doch Heute war es Zeit für eine kleine Tagestour. Die Wanderung führte uns zum Aussichtsturm Lichtenberg,... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑