Genneralm 1295m,

Anreise: von Fuschl am See weiter am See entlang Richtung Salzburg auf der B 158 bis zum Kreisverkehr von dort auf der L 202 Richtung Feistenau und nach Hintersee bis zum Talende
Start: Parkplatz am Talende ca. 900m
Ziel: Genneralm 1295m
Wetter: wechselhaft
Dauer: Aufstieg: 80min, Abstieg: 65 min
Höhenmeter: (Auf und Abstieg) 790 m
Jahreshöhenmeter: (Auf und Abstieg) 29705 m
Schwierigkeit: k.A. auf dem Forstweg leichte Wanderung, der Steig teilweise mit etwas steileren Stellen.

Die Wetteraussichten für heute waren nicht so besonders, darum entschied ich mich für eine kleine Tour die aber ausbaufähig gewesen wäre. Je nachdem wie sich das Wetter entwickelte. Ich stelle mein Auto am großen Parkplatz beim Talende ab. Von hier aus geht es zu Fuß weiter. Es besteht aber auch die Möglichkeit auf dem Forstweg weiter zu den Almen zu fahren
K800_IMG_0750(Mautstraße 7€ in Münzen für den Automaten). K800_IMG_0749
Mich führte der Weg an der Schranke vorbei auf dem Steig
K800_IMG_0747
zur Genneralm. Einige mal kreuzt der Steig den Forstweg,
K800_IMG_0757 bis man schließlich auf der Alm ankommt. Das Wetter blieb weiter stark bewölkt so ging ich nicht weiter zum Gennerhorn, sondern ließ mich gemütlich in einer der AlmenK800_IMG_0767
zu einer gemütlichen Jause nieder.
K800_IMG_0778 Nach einer schönen PauseK800_IMG_0774  K800_IMG_0769
ging es auf gleichen Weg zurück. Teilweise ist der Steig recht Steil, was bei Näss mit Sicherheit zu einer rutschigen Angelegenheit wird. Der Weg führt mich wieder über die kleine Brücke
K800_IMG_0784
und nach einer guten Stunde bin ich bereits wieder im Tal.

11.09.07 Genneralm

Ich würde mich über Tipps und Anregungen und dein Feedback freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: