von Hallstatt Lahn über Gangsteig zum Schneidkogel (1552m) zurück über Salzwelten nach Hallstadt

Start: Hallstatt Lahn bei der Talstation der Standseilbahn
über: Gangsteig
Ziel: Schneidkogel 1552m
Dauer: Aufstieg: 3h12min
Abstieg: 1h 45 min
Wetter: sonnig, heiß,
Schwierigkeit: nicht angezeigt, der Steig hat den Hinweis nur für Geübte.

Diese Woche habe ich es wieder gut getroffen mit meinem freien Tag. Ein herrlicher Sommertag, das muss ich natürlich sofort ausnutzen. Bin wieder von Nußdorf am Attersee gestartet. Der Weg führte über das Weißenbach Tal bis Ischl und dann weiter Richtung Hallstatt.

Kartenbild
In Hallstatt sind ja ausreichend Parkplätze, vor allem in der Früh als ich gestartet bin. Es gibt Sie nicht umsonst. Aber in diesem engen Talkessel geht es nicht anderes. Der Ort ist ja auch ein Anziehungspunkt. Die Route ist nicht direkt beschrieben, ich musste mir etwas zusammenstückeln. Es geht den Künstlerweg entlang, Künstlerweg

Richtung Simony Denkmal, Gletschergarten und Waldbachleiten und nach ca. 20min über die Brücke Dürrenbach. WegweiserSteinmandel
Danach der Beschilderung Wasserfall folgen (Waldbachstrub). WegweiserIMG_3306_600x600_75KB
Dann erst folgt der Hinweis Gangsteig Salzwelten (nur für Geübte).P20-08-09_08.32_600x600_75KB der Steig
Der ganze Anmarsch vom Parkplatz dauert ca. 30min. Der Steig wird anscheinend Zeitweise Kontrolliert.
Da doch neue Seile hängen. IMG_3309_600x600_75KB
Nach ca. 20min ist dieser Steig, passiert. Jetzt geht es gute 20min auf einer Forststrasse dahin. Dafür ist die Aussicht super. Die Wegmarkierung aber zu 90% von der alten Generation, daher verwaschen und nur noch bedingt Lesbar. IMG_3318_600x600_75KB
Die Farbmarkierungen wurden dafür erneuert (hauptsächlich im oberen Bereich). Jetzt bin ich schon über 2 Stunden Unterwegs und es wird warm, auch wenn der größte Teil der Strecke im Wald ist. Dann ein Überraschung, da ist mir glatt das Bild verwackelt. Ein “Schnaps Baum”, aber wo ich auch schaute kein Schnaps zu finden.;-) IMG_3319_600x600_75KBIMG_3320_600x600_75KB

Mir wäre auch ein kühles Getränk lieber wie Radler, Mineral Zitrone oder Apfelsaft aufgespritzt usw. So ein Baum wäre super. So muss das warme Wasser aus dem Rucksack reichen. Noch habe ich ein Stück vor mir. Jeder Gipfel wird erreicht früher oder später. Das schwitzen hat sich gelohnt. Die Aussicht ist Traumhaft. Der Sarstein auf der anderen Seite und unten Hallstatt. Die Fähre setzt gerade zum Bahnhof über. Das Gipfelkreuz mal anderes. IMG_3325_600x600_75KB

Der Dachstein Gletscher ist auch wieder super zu sehen. 2009_08_20 Schneidkogel3_600x600_75KB2009_08_20 Schneidkogel2_600x600_75KBIMG_3329_600x600_75KBIMG_3326_600x600_75KBIMG_3321_600x600_75KBIMG_3324_600x600_75KB
Genug es geht jetzt wieder den gleichen Weg zurück. Der Baum hat es etwas zerrissen. IMG_3336_600x600_75KB
Der Weg führt mich jetzt aber zum Salzbergwerk. Es geht knapp 15min auf einer steilen Asphaltstraße weiter, was den jetzt um die Mittagszeit vorherrschenden Temperaturen keine Freude ist. Aber auch das geht vorbei als das Salzbergwerk erreicht IMG_3341_600x600_75KBIMG_3342_600x600_75KB
ist und die anschließende Bergstation der Standseilbahn. IMG_3344_600x600_75KB
Jetzt geht es durch den Wald zum Parkplatz, aber es gibt noch einige schöne Fotomotive. Wie der Wasserfall 2009_08_20 Schneidkogel1_600x600_75KB
oder die Aussicht von diesem Platz. IMG_3355_600x600_75KBIMG_3357_600x600_75KBIMG_3352_600x600_75KB IMG_3360_600x600_75KB
Jetzt zum Auto und zurück zum See, und dann eine erfrischende Abkühlung.

Bildersammlung

Ich würde mich über Tipps und Anregungen und dein Feedback freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: