Wanderung zur Katrin (1542 m) im Salzkammergut

Start: Katrin Talstation (508 m)
Ziel: Katrin Gipfel (1542 m)
Dauer: Aufstieg: 3 Stunden 40 min
Abstieg: 1 Stunde 50 min
Wegbeschreibung: Aufstieg: Soleleitungsweg von Bad Ischl bis Lauffen, dann 898 von Lauffen bis zum Gipfel
Abstieg: 897/895
Wetter: bewölkt
Es ist kaum zu glauben in der Nacht hat es noch geregnet und heute Morgen schönes Wetter. Das muss ich natürlich sofort ausnutzen. Heute geht es mal auf die Katrin in Bad Ischl. Gestartet bin ich an der Talstation der Katrin Seilbahn.
Erst mal ging es flach dahin, für eine gute halbe Stunde. Mein erstes Ziel Lauffen immer entlang an der “Soleleitung”.
q-99h9mtxo-oqbebqcq1ind-ok-qszqdrbsnfmefuzpvm-oawbu-yjwqnecjgvkxgyvcezvqtha0y4w2w_ahd17ipvb-yvppl5inz_yzr-3dgq3v6yl4zewzlpcevhykxes7yow0p4u9x9ij5lkhxrii-37omd6urautatbrppqay_nerntu8hessqvfy7djdkiu9szc

jzrjhna3zzmtqdg-37tfvdftvexp6b9xldjyheaxap0ggkj4m6lwq3esxs2zkkvg30c1dmb4raypid8g7g7qmlxc1ocye2jr73px7cys18efrcvmnyob9frxlqsxlzlayv0btqz8mtlyhiw3n5s-s6o80ogb4bichdfvs8l-bafuja7xjdtuptpjyjkmj7rbyoexnygm

Ab Lauffen dann geht es kräftig 2,5 Stunden Bergauf. Es ist sonnig und richtig schön.

l9dy5cfszk7cpguw-pzk_h_sabkzcugfeninfcuwr0c4jwebtdx_ohssqblzglf3tzf68gfxqcjtfd8uqikg4dzpri6ffcvbmqg6tamsetruc6qm8-hlo0ifszjzfpzuowj3ndt5zcw0ttym71lssrtrhymzydtufxo6f6cugapp-gmiwjqmv8ayf43_e5q-i0s7-g_kDoch der viele Regen hat Spuren hinterlassen. Die Wege sind ausgewaschen und rutschig, dafür geht es schattig durch den Wald.kiawti6svfx4e_mvu13us0s1jgky0_yrsjuakfn7hyia0ss-4-li_zbow9fconghvzj1m4xtwmhwgi_de08tgiekk_1z1bg38vlqyuzrga6rd543ltoynznmxk1umsg00vzejmyteb7mmpbokttbcuwwswvtjg0p94dys1edy7iw_r-fly9py4hv7dpmqy8bkuipd4c3

Die Aussicht ist heute endlich mal richtig schön. Diese Route ist auch wenig benutzt. Bis zur Bergstation nur einen anderen Wanderer getroffen. Der Dachstein im “Neuschnee”

qttzdfrgahtlg-1nx86orhaca6eallpbvw3p5ykxmov0vvxezghluk1rjc3qbowv6ho_cfutjocrljh7so7fxqhtnasajlnr6py6bzhbq2acugzb-b0qr70g9tu1-6kri4xxau1idfb06u28wcqe7a8ds2gmcur0a41mkn51edwish9h7gxyxfytsbtmze_msppmoc9g

das im Juli.
Die Bergstation der Seilbahn ist erreicht, jetzt nochmals gute 30 min bis zum Gipfel.
Jetzt sind natürlich auch mehr Unterwegs.
ubk1pgkafzyfs0ko4dvvwpptvhvwlh9_bgio2ghgao2p569ebike9i6wy91qvur0dl2qpb2jyqgynfthhv_yr6istpgjgqvj3aea7qkcvjs_79vl96xd7clerjneexm89ktnhgrzgv79577onfqltjzmc5k4j_4edxwnjsi8nrv5tfpkaywkmbrcolnyxsbelopzzzi
Ein Blick ins Tal. Richtung Wolfgangsee und Hallstätter
See und nach Ischl. Eine kurze Rast und es geht zurück bis zur Katrinalm.
ij6izyfkjx25lqbv_ukjnyagpjytagvrsdoh6yiz4ejtzgzunxtaoxgxbhcaxi4d9bx_jljbhhpdl0vxeguxdqkqbxu93pu0g-s1v3lkckrsjcczezqiyyco5usqbwyx0m9u94ejllk2qjw6hpbc0oq8utiyv13pepjtkkzeinstd_bwhy4rzmvwayl-eay21tru9hhj
Die Alm ist voll, viele nutzen das schöne Wetter. Gut gestärkt noch einen Blick zurück
und weiter ins Tal. Es geht gut voran.
Der Rückweg ist natürlich viel kürzer, mit einigen Stücken Forststrasse.
nhl9lbkwll2c2x4dnnpadvn8qehzv66tt4ecnnfa5zcx9snan5vx6ybitname3fkq6oykkck8l4jjzar-s69hqadgj-i-iunarjyugor9c3agepahrwytiielkn3kbvi95xtd_hh3bzujldwduwqbhzmmhvqcw_tx9cq2fh45tmx3fhodljzeewy0efqt4m_8lhykpfk
Die Richtung ist Ski route 4.
Sonst war nichts besonderes mehr auf dem Weg außer vielleicht der klare Bach kurz vor der Talstation. Ein schöner Tag geht zu Ende

Ich würde mich über Tipps und Anregungen und dein Feedback freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: