Wasserfall von Triberg im Schwarzwald

Wir haben ein Familientreffen für einen Ausflug genutzt. Einer der ersten warmen Tagen in diesem Jahr.So gings nach Triberg im Schwarzwald zu dem höchsten Wasserfall Deutschlands. Leider konnten wir nicht die ganze Runde gehen. Es war alles vereist. Aber auch so war es sehr eindrucksvoll, wie die Bilder ja beweisen So wurde aus einem geplanten Rundgang von 2-3 Stunde, ein kurzer Abstecher von einer halben Stunde. Es ist halt so mit dem Wetter. Nach dieser kurzen Runde ging es ins Schwarzwaldmuseum. Wo es von Modelleisenbahn über alte Kleidung bis zu alten Drehorgel alles zu sehen gab. Die Drehorgel sind alle Funktionstüchtig und mit je einem Euro konnten man so die eine oder andere spielen hörenSo gab es für alle was zu sehen für groß und klein.

09-04-03 Triberg im Schwarzwald

Ich würde mich über Tipps und Anregungen und dein Feedback freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: