Schoberstein mit Überraschungen

Datum: 28.09.2008 Start: Molln Gestadt

Wege: 28, 484, 14, 483, 482, 2
Dauer: 6 Stunden
Höhenmeter: ca. 900 m

 Bildersammlung
Sollte eigentlich nur eine kleine Sonntagstour werden, doch schon der Start gestaltet sich schwierig.
Weil nachdem wir in Molln angekommen waren keine Wanderwege-weiser zeigt uns den Weg zum Schoberstein.
Wir haben dann kurzfristig die Tour umgestellt. Los ging es in Gestadt Richtung Mollnerhütte Weg 28/484 , die ließen wir aber rechts liegen. Dann weiter zum Gaisberg Weg 28. Hoffentlich wissen die in der Luft wo es hingeht doch dann waren wir am Gipfel. weiter auf dem Weg 14. Dann die nächste Überraschung. Super wohin jetzt den Umweg gehen, oder gerade aus. Ich kann nur jedem raten geht den Umweg weil es gibt keine Wegebschreibung im Steinbruch und so sind wir auf der Zufahrtsstraße weiter, nachdem wir da runter waren.  Hier wird immer wieder gesprengt kann also jedesmal anders aussehen.  Nur Sonntags nicht hoffentlich .  Nachdem wir unseren Weg wiedergefunden hatten, erreichten wir nach 1 Stunde die Schobersteinhütte.  Nach der Pause ging es 90 min zurück.

Heute ist es nicht mehr möglich durch den Steinbruch zu gehen. Es besteht eine Umleitung auf Dauer! Stand 14.07.2018

Ich würde mich über Tipps und Anregungen und dein Feedback freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: