Spitzmauer 2446m

Vom Parkplatz  Polsterlucke führte uns der Weg zum Prielschutzhaus, das wir nach drei Stunden erreicht.StrebersmileyEs war gut das wir reserviert haben. Die Hütte war voll! Essen war gut und die Stimmung auch.Party-Smiley
Am nächstenTag sind wir dann weiter zur Spitzmauer nach Plan 4 Stunden.
Nach der Zeit waren wir noch nicht oben. Das Geröll hat uns gestoppt.
So haben wir uns entschlossen nicht auf den Gipfel zugehen und um-zukehren.Enttäuschtes Smiley
Es war trotzdem eine wundervolle Tour. So waren wir an zwei Tagen 14 Stunden unterwegs.

Bildersammlung. 

Ich würde mich über Tipps und Anregungen und dein Feedback freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: